Baumangelhaftung nach Ansprüchen

Baumangelhaftung nach Ansprüchen

Baumangelhaftung nach Ansprüchen

Springer Vieweg Verlag, 1. Auflage 2013

Mängel und die daraus resultierenden Folgen sind bei der Realisierung praktisch jeden Bauprojektes gegenwärtig. Unerheblich ist, ob es sich um die Errichtung eines Einfamilienhauses, eines Flughafens oder die Verlegung eines Bahnhofes untertage handelt. Die Ursachen für die Entstehung von Mängeln sind vielfältig und häufig vermeidbar. Die Mängelrechte und –ansprüche werden systematisch dargestellt und durch grafische Übersichten veranschaulicht. Das Praxisbuch wendet sich damit an alle mit der Durchführung von Baumaßnahmen befassten nicht juristischen Berufsgruppen, Studenten und bietet darüber hinaus auch für Juristen einen Einstieg in die komplexe Materie der Baumangelhaftung.

Zum Verlag