Seminar-Rückblick: „Investment Opportunities in Germany’s Real Estate Market“

Veranstaltungen

Ein kleiner Rückblick auf das mit der Deutschen Außenhandelskammer am 26. Oktober 2021 durchgeführte Seminar in Dubai.

Anwesend war der Deutsche Generalkonsul in Dubai, Herr Holger Mahnicke, welcher zu Beginn der Veranstaltung eine kurze einführende Rede hielt. Es folgte der Geschäftsführer der Deutsch-Emiratischen Industrie- und Handelskammer, Herr Oliver Oehms, welcher ebenfalls ein Grußwort sprach. Darüber hinaus waren Vertreter der Deutschen Bank, der BNP Paribas, diverse Vertreter anderer Finanzdienstleister aus der Region sowie Mitglieder des Vorstandes der Kammer anwesend.
Herr Follmer hielt einen sehr anschaulichen Vortrag über den deutschen Immobilienmarkt und diesbezügliche Investmentmöglichkeiten. Die Präsentation von Herrn Michael Depel konzentrierte sich auf den Anlegerschutz in Deutschland, insbesondere auch im Hinblick auf die Kreditsicherung über eine Grundschuld. Außerdem wurde Wollmann & Partner präsentiert. Herr Meyer erläuterte die Tätigkeitsschwerpunkte von Falk und die steuerlichen Aspekte von ausländischen Investitionen in den deutschen Immobilienmarkt.
Es folgten ausführliche Fragerunden, welche sich auf alle Aspekte von möglichen Investitionen bezogen. Erörtert wurden hier auch die steuerlichen Risiken und die Probleme des eventuell verschärften zukünftigen Mieterschutzes, insbesondere auch des Mietendeckels. Im Anschluss fand ein ausgiebiges Kennenlernen Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks statt.
Unser Fazit: Eine sehr gelungene Veranstaltung, welche die internationale Kompetenz auch von Wollmann & Partner weiter untermauert. Es ist geplant, gemeinsam mit der Außenhandelskammer und Falk im kommenden Jahr vergleichbare Seminare auch in anderen Ländern durchzuführen – sofern die Corona-Lage es zulässt.
Wollmann Seminar Dubai 2021

Jörn Follmer, CDC Capital, Michael Depel, Wollmann und Partner und Gerhard Meyer, Falk Steuerberater Wirtschaftsprüfer

Einladung
Wollmann Seminar Dubai 2021